Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/soulcat

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein mal nach Leipzig, shoppen, und zurück.

Alles fing gestern morgen bzw fast noch Nacht an.

Um 4 Uhr klingelte mein Wecker, hab mich dann erst mal schnell fertig gemacht und bin dann mit meiner Mutter zusammen zur Bahn gefahren.

Dann eben ein Ticket geholt, in die Bahn rein und ab nach Hamburg zum Hbf,

wo Noa, Sunneh und Steff schon gewartet hatten beim Becker unten. Haben dann noch auf eine Freundin von Noa gewartet, haben uns ein Ticket geholt und sind dann so langsam und sicher mal in Richtung Bahn.

Erst mal einen schönen Platz in der Bahn organisiert... mehr oder weniger schön... nach kurzer Zeit kamen dann ein paar verrückte oder besser gesagt besoffene Kieler Fans in die Bahn und haben einfach nur genervt. Wir sind dann ein paar Wagons weiter gegangen, weil wir uns das einfach nicht antun wollten. Allerding kamen ein paar dann kurze Zeit später schon wieder in unsere Richtung... 6 Stunden Fahr langen also vor uns...Naja, nachdem wir die Kieler dann loswaren, gings in der nächsten Bahn weiter mit St.Pauli Fans die um ehrlich zu sagen um einiges angenehmer waren, als wie die Kieler.

Waren zwar auch ein wenig lauter, aber wenigstens n bisschen lustig.

 

Später dann waren wir wieder umgestiegen. Standen dann in einer Bahn voller Magdeburger Fans -_- und die St.Pauli Fans waren auch mit in der Bahn. Die Magdeburger haben, wenn ein einzelner St.Paulianer da lang kam immer erst mal schön gegröhlt und die mehr oder weniger niedergemacht bzw es versucht. Die St.Paulianer waren dagegen recht ruhig und haben sich nicht provozieren lassen und sind auch nicht weiter gegenan gegangen.

 

Einer von den Magdeburgern, welcher eigentlich doch recht knuffig aussah, hat dann eine gannze Weile bei uns gestanden und sich ein bisschen mit uns unterhalten. xD

Was sagte er so schön...."Leute die Bier getrunken haben oder besoffen sind, den soll man nicht glauben" so in der art xD 

Er stand da im übrigen auch nur, weil er mal zum Klo musste.

Das Schlimmste an dem ganzen, war , das die Leute da die ganze Zeit in der Bahn am Rauchen waren... das war mies und dann war nicht mal ein Fenster auf.

 

In Magdeburg waren wir die alle zum Glück dann los. Sind dann weiter von da nach Halle und von Halle dann nach Leipzig, wo wir um ca. 13 Uhr angekommen sind. Haben uns dann noch mal schnell ein Klo gesucht und sind zu dem Laden hin wo wir hin wollten.

Zum Glück hatten wir den recht schnell gefunden. Da waren wir dann eine ganze Weile. Als wir da fertig waren sind wir zum Schnäppchenmarkt von denen gegangen. Da hingen wir dann auch noch eine ganze Zeit rum und sind noch in einen anderen Gothic Laden gegangen. Die Tür war toll, die knarrte so richtig mies wenn man sie auf oder zu gemacht hat. Ich will auch so eine Tür haben xD

 

Als wir mit allem fertig waren, sind wir wieder zum Bahnhof und haben uns eine Weile bei Mc Donalds reingesetzt und erst ma ein kleinen Happen gegessen. Dann mussten wir uns auch schon wieder auf den Rückweg machen. Ab in die Bahn und 6 lange Stunden wieder Bahnfahren.  

Sind dann ca. gegen kurz vor 12 Uhr nachts wieder in Hamburg gewesen.

Alles in allem war aber sehr lustig und hat Spaß gemacht :D

3.6.07 17:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung